Hila Fachhandelszentrum - Helmbachstr. 43 - 76829 Landau - Tel: +49 6341 / 94940 - Fax 9494 - 10

Gartentore

Allgemein:

Gartentore werden in verschieden Größen und Ausführungen hergestellt.
Neben Schließflügeln stehen auch Doppeltore und Zaunfelder zur Verfügung.
Die Tore werden aus stabilem Rohr komplett einbaufertig mit Rohrrahmen- oder Kastenschloss, Drücker, Anschlag sowie verstellbaren Kloben geliefert.
Doppeltore haben zusätzlich einen Bodenriegel und eine Auflaufstütze.
  
Die Gartentore  werden überall dort eingesetzt, wo die mechanische Beanspruchung
nicht das Hauptargument darstellt und der Bauherr eine zweckmäßige Einzäunung mit kalkulierbarer Lebensdauer wünscht.

Das gilt insbesondere für private Einzäunungen, Sportanlagen, aber auch für die Objektsicherungen  im Industriebereich.

Gartentore: 1-flg. und 2-flg. sind in 3 Ausführungen lieferbar:

  1. zinkphosphatiert  und pulverbeschichtet
  2. feuerverzinkt und pulverbeschichtet
  3. feuerverzinkt

Farbe: grün (RAL 6005), anthrazit (RAL 7016) oder grau (RAL 7030).
Rahmenhöhe: 800 bis 2500 mm.
Rahmenbreite: 1000 bis 3000 mm.
Standard-Füllung: Wellengitter oder Punktschweißgitter.
Optional: Zackenleiste.

Auf Wunsch sind die Pfosten auch mit angeschweißter Bodenplatte oder mit Pfostenadapter (Dübelplatte)  zum aufdübeln lieferbar. (Auch für Tiefbordsteine ab 8 cm Breite bei 1-flg. !)

Anwendungsbereich:

Garteneinzäunung, Industrieanlagen, Lagerplätze, Sport- und Spielanlagen, Öffentliche Einrichtungen, Privatgrundstücke.

Besonderheiten:

Betonfundament ist notwendig. Bei Verwendung von Spanndrähten müssen beide Pfosten abgestrebt werden. Äußerst haltbar.