Hila Fachhandelszentrum - Helmbachstr. 43 - 76829 Landau - Tel: +49 6341 / 94940 - Fax 9494 - 10

Spann- / Binde- / Stacheldraht

Allgemein:

Damit sich das Maschendrahtgeflecht nicht wölbt, sind Spanndrähte unerlässlich bei der Geflechts-Montage. Dabei ist auf die geeigneten Drahtdurchmesser zu achten.

Des Weiteren stehen Industriedrähte für alle Bereiche in allen gängigen Qualitätsausführungen auch in gerichteter Ausführung in Fixlängen zur Verfügung. 

Die Drähte sind in abgeteilten Ringen oder in Fabrikationsringen (wird abgewogen) lieferbar.
Dabei stehen geglühte, normalverzinkte, dickverzinkte und PVC- ummantelte Drähte mit verzinktem Drahtkern zur Verfügung. 

Industriedrähte werden nach Ihrer Spezifikation gefertigt.

Stacheldraht gibt es in dickverzinkter, dickverzinkte und PVC- ummantelt sowie als Sperroflex- band oder auf Rolle.

  
Anwendungsbereich:

Garteneinzäunung, Industrieanlagen, Lagerplätze, Sport- und Spielanlagen, Öffentliche Einrichtungen, Privatgrundstücke.

Besonderheiten:

Bei Verwendung von Spanndrähten müssen die Torpfosten Pfosten abgestrebt werden. Äußerst haltbar.